Einsatz Nr. 04/17 - schwerer Verkehrsunfall

Einsatz Nr.     04/17
Einsatzdatum   31.01.2017
Einsatzstichwort   Hilfeleistung 2 - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen
Einsatzlage   Auf der B466 waren zwischen Bad Überkingen und Hausen nach einem Frontalzusammenstoß beide Fahrzeuglenker eingeklemmt.
Einsatzmassnahmen   Die beiden Fahrzeuglenker wurden mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Da sich der Unfall im einem Wasserschutzgebiet ereignet hatte und ein Fahrzeug in den Strassengraben geschleudert wurde, war das Umweltamt ebenfalls vor Ort
Hier geht's zum Bericht der Geislinger Zeitung.
beteiligte Einheiten   Abteilung Bad Überkingen, Abteilung Hausen, FF Geislingen, Rettungsdienst, Polizei, Umweltamt