Jugendfeuerwehr

Die Kinder von heute sind unsere zukünftigen Helden!

Welches Kind träumt nicht davon, einmal ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau zu sein? 
Wie die kleinen Helden von morgen auch mal ganz groß sein können, zeigt euch das Video.

Die Geschichte der Jugendfeuerwehr Bad Überkingen, so heißt die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Überkingen, reicht zurück bis ins Jahr 1989.

Am 2. September konnte mit neun Mitgliedern der Übungsbetrieb auf Probe begonnen werden. Allerdings war die Jugendfeuerwehr noch nicht offiziell gegründet, da die Gemeindeverwaltung dem Vorhaben, hauptsächlich aus Kostengründen, etwas kritisch gegenüber stand. Dennoch wurde die Gemeinde von der Feuerwehr überzeugt.

Somit stand der Gründung am 06. Mai 1990 nichts mehr im Wege. Gegen Ende des Jahres trat auch der erste Jugendliche aus einem Ortsteil bei und 1993 konnte das erste Mitglied in den Löschzug Bad Überkingen übernommen werden. Inzwischen hat sich die Jugendfeuerwehr als Nachwuchsschmiede für die Gesamtfeuerwehr mehr als etabliert. In den Jahren seit der Gründung konnten über 15 Jugendfeuerwehr’ler in die aktiven Züge übernommen werden.

Das beste Beispiel hierfür sind die Ausbilder der Jugendfeuerwehr, von denen ein Großteil ihre „Karriere“ dort begonnen hat.

Dienstplan 2020